In Memoriam Prof. Bernd H. Schwank

In stillem Gedenken nehmen die Mitarbeiter der Firma Schwank Abschied von ihrem langjährigen Geschäftsführer Prof. Bernd H. Schwank.

Als Sohn des Unternehmensgründers Günther Schwank, war Bernd H. Schwank sein Leben lang eng mit seinem Unternehmen verwoben. Nach dem Beginn eines Studiums der Mathematik und Physik trat Bernd H. Schwank 1970 in das Familienunternehmen ein und führte es aus einer schweren Zeit, zu neuem Erfolg. Er gründete mehrere Auslandsniederlassungen u.a. in England, Frankreich, den USA sowie in Russland, die noch heute wesentlich zum Erfolg des Unternehmens beitragen.  

Neben seinem Einsatz für die Firma Schwank, war der Träger des Preises „Peter der Große“ der Russischen Akademie der Wissenschaften stets auch ehrenamtlich aktiv. Unter anderem stand Bernd H. Schwank dem europäischen Leitverband der Hersteller von Gas-Infrarot Systemen [ELVHIS] vor. 2005 wurde er zum Präsidenten und erst in diesem Monat zum Ehrenpräsidenten der FIGAWA ernannt.

Nach schwerem, hartem Kampf ist Prof. Bernd H. Schwank am Dienstag dem 09.05.2017 seiner Krankheit erlegen. Die Mitarbeiter der Firma Schwank nehmen Abschied von ihrem langjährigen Chef und großen Menschen, dessen Verlust uns alle sehr betroffen macht. Wir wünschen allen Angehörigen der Familie Schwank viel Kraft und alles Gute.


NEWSLETTER

Tragen Sie sich hier für den Schwank Newsletter ein.

 

HEIZSYSTEME

Heizsysteme-Berater von Schwank

SERVICE

Service von Schwank für alle Heizsysteme

ENERGIERECHNER